Zum InhaltZur NavigationImpressum/Kontakt

MAG.ª GERDA BAUER
Praxis für Energethik
HOMEANGEBOTSERVICEGERDA BAUER


Erfahrungsberichte

Claudia S.:

Mein Name ist Claudia S., ich bin eine Kollegin von Gerda Bauer und wir arbeiten seit einiger Zeit 1x im Monat unter dem Motto 'Niemals stehen bleiben' miteinander.

1) Thema 'Ich habe Vertrauen in meine Beziehung':
Ich bin seit eineinhalb Jahren wieder alleine, nachdem mein Lebensgefährte verstorben ist. Ich stellte fest, dass meine Beziehungen bis dato immer mit Misstrauen meinerseits gepflastert waren.
Um dies aufzulösen, haben wir 3 Thematische Transformations-Sitzungen gemacht. Dabei kam natürlich wieder viel aus meiner Kindheit hoch: ich hatte einen Stiefvater, der mich nicht wollte und so wurde ich mit 5 Jahren von meinem eigenen Vater adoptiert, aber auch er konnte mit mir nichts anfangen, so wuchs ich bei meiner Großmutter auf und habe so nie die männliche Seite des Lebens kennen gelernt. Das habe ich dann in mehr schlechten als rechten Beziehungen erlebt, war dabei aber nie wirklich erfüllt.
Durch die Arbeit mit der Thematischen Transformation habe ich Vieles erkennen und auflösen können.
Ich freue mich nun auf eine neue Beziehung und darüber, wie viel mir diese Arbeit gebracht hat. Eines ist sicher: gewisse Männer können nicht mehr an mich heran, denn auch das Thema 'Abgrenzung' wurde hier sehr gut bearbeitet.
Diese Arbeit ist immer spannend und voller Überraschungen und sie wirkt SEHR lange nach! Ich möchte nicht zu sehr ins Detail gehen, da sie jedes Mal eine neue Erfahrung ist, aber eines ist sicher: es WIRKT.

2) Hüftschmerzen, Gefühl und Wille:
Nach vielen Jahren kam Verschiedenes aus meiner Kindheit zutage, zunächst habe ich es mit Mentaltraining bearbeitet, mit Vergebung und Loslassen, aber der Körper braucht ein wenig länger und so sitzen die Kränkungen etwas tiefer und gehören auch aufgelöst!
So freute ich mich, nun mit Gerda daran zu arbeiten. In diesen vielen Jahren habe ich mich immer gewundert warum ich sooooooooooo viele Ideen habe, aber nur ganz wenig davon umsetzte. Dies bekam ich dann eines Tages in der Hüfte zu spüren. Wir stellten fest, dass das Gefühl und der Wille sich getrennt hatten, das muss passiert sein, als ich adoptiert wurde, so hatte ich zwar viele Ideen (Gefühle) aber wenig Umsetzung (Wille). Gerda hat das in einer einzigen Thematischen Transformations-Sitzung bearbeitet und nun ist das Gefühl mit dem Willen wieder Eins! Natürlich braucht das noch einige Zeit, bis es greift, aber ich spüre schon die Veränderungen.

Vielen Dank!! Liebe Gerda
Hiermit möchte ich dir danken, für deine wunderschöne Arbeit und deine ganze Liebe, die hier einfließt!
Ich kann es nur empfehlen!
Mit lieben Grüßen
Claudia S.

nach oben